Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Picknickdecke mit Punkten

Die kreativen DIY-Bloggerinnen von we love handmade laden uns diesmal auf die selbstbemalte Picknicktdecke ein. Wie diese gelingt, liest du hier.

von

Bastelanleitung für eine Picknickdecke
© we love handmade

Was gibt es Herrlicheres, als einen sonnigen, freien Tag mit einem Picknick zu verbringen? Ganz einfach, die Gewissheit dass die Decke auf der man fläzt sein eigenes Werk war! Na gut, zumindest die Verzierung!

Bastelanleitung für eine Picknickdecke

Wie wäre es zum Beispiel, wenn du eine Decke mit großformatigen Punkten verschönerst? Das geht auch günstig, nur ein bisschen Zeit musst du investieren. Wie, das verraten wir dir hier:

Du brauchst:

  • Einen angenehmen Stoff, beispielsweise Leinen in 2x2 Meter
  • A4 Blatt (festes Papier oder Karton), woraus du einen Kreis ausschneidest
  • Pinsel und verschiedene Stoffmalfarben in großer Menge
Bastelanleitung für eine Picknickdecke

Lege den Stoff auf einer großen, glatten Fläche aus und markiere vorsichtig mit Bleistift, wo du die Punkte verteilt haben möchtest. Dann einfach diese Markierungen mittels Schablone und Farben überpinseln. Sollte deine Schablone aus Papier sein, darauf achten, dass diese aufgrund der Feuchtigkeit der Farbe nicht einreißt. Ist das Malwerk vollbracht, lass die Decke eine Weile trocknen. Danach je nach Farbe vielleicht noch bügeln.

Weitere DIY-Tipps und -Anleitungen findest du auf we love handmade.

Bastelanleitung für eine Picknickdecke

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .