Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Putzmittel selbermachen

Hast du schon einmal Putzmittel selbstgemacht? Nein? Dann probiere es doch aus. Daniela vom Blog "Die kleine Botin" verrät dir, wie's geht!


DIY: Putzmittel selbermachen
© Die kleine Botin

Mama-Bloggerin Daniela bezeichnet sich nicht wirklich als Putzfee, aber wenn's dann doch sein muss, greift sie am liebsten zu ihren selbstgemachten Putzmitteln. Und das Beste darin ist, dass die Kids dank der chemiefreien Reinigungsmittelchen auch mithelfen können.

DIY: Badreiniger

Du brauchst:

  • 1 TL Schmierseife
  • 250 ml warmes Wasser
  • 1 TL Zitronensäure

Wasser und Zitronensäure gut schütteln. Schmierseife hinzufügen und nochmals schütteln. Danielas Tipp: In eine kleine, handliche Sprühflasche füllen und alle zwei bis drei Tage Oberflächen einsprühen, ein paar Minuten warten, mit einem nassen Baumwolltuch abreiben und nachwischen.

DIY: Fenster- und Glasreiniger

Du brauchst:

  • 50:50 Alkohol
  • 1 EL Zitrönensäure auf 250 ml Wasser
  • destilliertes Wasser

300 ml-Sprühflasche mit Alkohol sowie Wasser füllen und die Zitronensäure dazugeben. Gut schütteln. Danielas Tipp: Glasflächen lassen sich super mit Zeitungspapier polieren.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .