Ressort
Du befindest dich hier:

Do it yourself-Gesichtsmasken

Do it yourself-Gesichtsmasken für jeden Hauttyp: Hochwirksame Masken für jeden Hauttyp kann man auch kaufen, aber wir schwören zwischendurch immer mal wieder auf etwas "Selbstangerührtes" – weil’s einem das gute Gefühl vermittelt, ganz genau zu wissen, was drin ist.


Do it yourself-Gesichtsmasken
© Thinkstock

Da wir unsere Schönheitsgoodies aus frischen Zutaten zusammenmischen, müssen diese dann aber auch schnell aufgebraucht werden. Und: Die fertige Mixtur sollte vor der Anwendung unbedingt in der Armbeuge getestet werden, um allergische Reaktionen auf die natürlichen Zutaten auszuschließen. Aufgetragen wird mit Fingern oder Pinsel, immer von der Gesichtsmitte nach außen – das unterstützt den Lymphfluss. Die Augen dabei aussparen.

Unreine Haut.
Bei Pickelchen und Co. schaffen Heilerde, Honig und Teebaumöl Abhilfe. Sie alle klären die Haut, Honig pflegt zusätzlich, und Heilerde mildert Reizungen.

Honig-Zitronen-Maske. 1 TL Honig, 1 TL Zitronensaft (antibakteriell), 1 Eiweiß und 1/2 Würfel Germ (klärend!) mischen und auftragen. Nach 20 Min. wieder gut abwaschen.

Heilerde-Maske. 1 EL Sonnenblumenöl im Wasserbad erwärmen. 2 EL Heilerde sowie 1–2 Tropfen Teebaumöl einrühren und mit etwas heißem Wasser mischen. Die cremige Masse auftragen und nach 30 Min. sanft mit den Fingern abrubbeln. Reste mit Wasser entfernen.

Empfindliche Haut.
Sensible Haut ist meist gerötet und juckt. Die perfekten Helferlein sind Pfefferminze und Gurke. Sie beruhigen und entspannen die Haut, haben zusätzlich einen kühlenden Effekt.

Gurken-Maske. 1/2 kleine Gurke pürieren und 4 EL Naturjoghurt dazurühren. Auftragen, 20 Min. einwirken lassen, abwaschen.

Pfefferminz-Maske. 10 ml Pfefferminztee mit 2 EL Crème fraîche vermischen. Die Mixtur aufstreichen, 10 Min. auf der Haut wirken lassen und dann gründlich abspülen.

Trockene Haut.
Feuchtigkeitsarme Haut spannt schnell. Mit intensiv pflegenden Ölen (z.B. Olive und Avocado) wird das aber verhindert.

Oliven-Maske. 3 EL Topfen und 3 EL Joghurt verrühren. 2 EL Olivenöl und 1 Eigelb langsam hinzufügen. Die Masse auftragen, nach 15 Min. abwaschen.

Avocado-Maske. 1/2 reife Avocado pürieren, mit 1 EL Topfen und 1 TL Zitronensaft mischen. Mixtur auftragen, 15 Min. einwirken lassen und mit warmen Wasser entfernen.

Reife Haut.
Die Elastizität der Haut lässt mit dem Alter nach. Zellregenerierende Algen und glättendes Maismehl straffen.

Algen-Maske. 1 EL Algenpulver (Apotheke) mit 4 EL Wasser, 2 EL Schlagobers und 2 TL Honig mischen. Die Mixtur auftragen und nach 10 Min. abwaschen.

Maismehl-Maske. 2 EL Milch, 1 EL Joghurt und 1/2 Tasse Maismehl verrühren. Nach 5 Min. Einwirkzeit abspülen.

Redaktion: Barbara Schaumberger