Ressort
Du befindest dich hier:

Doch noch ein Happy End? LeAnn Rimes und Eddie Cibrian haben sich verlobt

Sie wollen es noch einmal wagen: Sängerin LeAnn Rimes und Schauspieler Eddie Cibrian haben sich an den Feiertagen verlobt – für beide ist es die zweite Ehe.


Doch noch ein Happy End? LeAnn Rimes und Eddie Cibrian haben sich verlobt

LeAnn Rimes, 28, und Eddie Cibrian, 37, haben sich verlobt, bestätigte ein Sprecher des Paares gegenüber dem US-Magazin "People". Während der Weihnachtsfeiertage soll der Mime mit einem Platinring mit einem ovalen Fünfkaräter um die Hand der 28-jährigen Sängerin anzuhalten.

Nach der Verlobung soll das Paar gemeinsam mit Familien und Freunden das freudige Ereignis in Los Angeles gefeiert haben. Via Twitter meldete Rimes schließlich am Montag: "Danke für die vielen guten Wünsche, wir sind sehr aufgeregt und freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft. Die letzten Tage waren wunderbar. Ich war geschockt!!!"

Turbulenter Beginn der Beziehung
LeAnn Rimes und Eddie Cibrian lernten sich Anfang 2009 während gemeinsamen Dreharbeiten kennen und lieben. Problem dabei: beide waren damals verheiratet – Rimes seit 2002 mit dem Tänzer Dean Sheremet und Cibrian mit der Visagistin Brandi Glanville, mit der er auch zwei Kinder hat.

Zunächst wurde eine Affäre oder ähnliches zwischen Rimes und Cibrian dementiert, wenige Monate trennten sich beide allerdings von ihren EhepartnerInnen und bekannten sich zu ihrer Beziehung.

Redaktion: Marlene Altenhofer