Ressort
Du befindest dich hier:

Dr Bob: Das ist der eigentliche Job des Dschungelcamp-Doktors

Er ist ja der wirkliche Star beim Dschungelcamp: Dr. Bob! Aber der Dschungelarzt hat eigentlich eine komplett andere berufliche Karriere hinter sich...


Dr Bob: Das ist der eigentliche Job des Dschungelcamp-Doktors
© Glomex/ Promiboom

Was macht eigentlich Dr. Bob außerhalb von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"? Seine beeindruckende Geschichte:

Robert McCarron wurde 1950 in London geboren, lebt aber schon seit vielen Jahren in Australien als Spezialeffektkünstler, Maskenbildner und ausgebildeter Rettungshelfer. Aber in unseren Breitengraden ist er vor allem als „Dr. Bob“ aus der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" bekannt.

Er begann seine Karriere im Filmbusiness 1977 als Maskenbildner bei einem in Australien produzierten Special der "Benny-Hill"-Show. Außerdem wirkte er an den Spezialeffekten von "Just Out of Reach" mit Sam Neill mit. Sein nächster Film war George Millers "Mad Max II – Der Vollstrecker". In den 80er Jahren arbeitete er für viele namhafte australische Filmregisseure wie Phillip Noyce oder Peter Weir. 1992 stellte er als Maskenbildner Prothesen für Peter Jacksons Horrorfilm "Braindead" her, im Jahr darauf überwachte er am mit drei Oscars ausgezeichneten Filmdrama "Das Piano" den Bereich des Maskenbildes. 1999 wirkte er als Spezialeffekt-Maskenbildner am mit vier Oscars prämierten Actionfilm "Matrix" mit.

2000 war McCarron medizinischer Leiter der Eröffnungs- und Abschlussfeier der Olympischen Sommerspielen in Sydney. Seit 2002 ist der Wildbiologe und Paramedic mit Abschlüssen in Krankenpflege und Notfallmedizin beim Dschungelcamp dabei - ebenso bei der britischen Originalversion "I’m a Celebrity…Get Me Out of Here!". In beiden Formaten ist er bereits seit der ersten Staffel als Dschungelarzt der Vertraute der Promis und klärt sie beispielsweise vor jeder Dschungelprüfung über Risiken und Gefahren auf.

Dr Bob hat zwei Kinder aus erster Ehe und lebt mit seiner heutigen Frau auf einer Farm zwischen Sydney und Canberra.

Thema: Society