Ressort
Du befindest dich hier:

3 Fakten über Greta Thunberg, die du noch nicht kanntest

Die Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg ist mittlerweile weltweit bekannt. Wir haben drei Fakten recherchiert, die ihr garantiert noch nicht kanntet.

von

3 Fakten über Greta Thunberg, die du noch nicht kanntest
© Getty Images

Es dürfte wohl an niemanden vorbeigegangen sein, dass Greta Thunberg am Dienstag am Wiener Heldenplatz eine Rede hielt und sich die Bühne mit Arnold Schwarzenegger teilte. Die Klimaschutzaktivistin hat mit dem Ausruf des "Schulstreiks für das Klima" weltweit Gehör gefunden. Die 16-Jährige hat es als "einflussreichster Teenager des Jahres 2018" auf das "Times"-Cover geschafft, ist für den Friedensnobelpreis nominiertund hat vor allem eines gezeigt: Eine Einzelperson kann sehr wohl etwas in dieser Welt bewirken. Mit ihrem Mut und ihrer Durchsetzungskraft fasziniert Greta Thunberg Tausende. Dass sie die Welt aus einer anderen Perspektive sieht, schreibt sie nicht zuletzt dem Asperger-Syndrom zu, das bei der Aktivistin diagnostiziert wurde. Wir haben noch drei weitere Fakten über Greta Thunberg gefunden.

1. Greta Thunberg hat eine prominente Mutter

Erst kürzlich erschien das Buch "Szenen aus dem Herzen", das von Gretas Mutter Malena geschrieben wurde, in deutscher Sprache. Malena Ernman ist in Schweden ein Star: Die Opernsängerin vertrat das Land beim Eurovision Song Contest im Jahr 2009 und landete mit dem selbstgeschriebenen Song "La Voix" auf dem 21. Platz.

2. Greta Thunberg litt an einer Essstörung

Im Buch schreibt Mutter Malena über eine Essstörung, in die Greta im Alter von 11 Jahren verfallen sein soll. Auf einem A3 Bogen wird notiert wie viel das Mädchen zu sich nimmt: Mittagessen: 5 Gnocchi. Zeit: 2 Stunden und 10 Minuten. In einem Interview erklärte Greta selbst, sie habe nur das Nötigste gegessen, sei aber mittlerweile "geheilt" und ernähre sich vegan. Für den Klimaschutz einzutreten habe ihr Leben verändert: "Durch den Streik habe ich einen Sinn gefunden. Ich esse jetzt alles Mögliche, solange es vegan ist."

3. Die Klimaaktivistin fährt nur mit dem Zug

Wer glaubt, Greta Thunberg jette durch die Welt und vergrößere damit den ökologischen Fußabdruck, der irrt. Die Klimaaktivistin reist ausschließlich mit dem Zug.

Thema: Klimaschutz