Ressort
Du befindest dich hier:

Drew Barrymore: Folgt jetzt Hochzeit Nr. 4?

Sie sind erst seit wenigen Monaten liiert, aber: Warum nicht Nägel mit Köpfen machen? Drew Barrymore peilt mit David Hutchinson Hochzeit Nr. 4 an.

von

Drew Barrymore: Folgt jetzt Hochzeit Nr. 4?
© 2016 Getty Images

Drum prüfe, wer sich ewig bindet? Nicht das Motto von Schauspielerin Drew Barrymore. Könnte man zumindest meinen. Nach drei gescheiterten Ehen peilt sie wenige Monate, nachdem ihre Beziehung zum irischstämmigen Unternehmer David Hutchinson begann, bereits Hochzeit Nr. 4 an.

Ein Freund des Paares gab jetzt gegenüber "Radar Online" zu Protokoll: "Drew meint es sehr ernst mit David. Sie reden über das Zusammenziehen - und der nächste Schritt ist dann die Heirat".

Wer ist Drew Barrymores neuer Freund?

Hutchinson und Barrymore leben beide in New York – und arbeiten zusammen. Denn Hutchinson ist der Senior Vice President von "Maesa", jenem Unternehmen, dass die Kosmetikprodukte von Drew Barrymores Make-up-Linie "Flower Beauty" herstellt. Davor war der Unternehmer für L'Oreal tätig. Auch Hutchinson war bis vor kurzem verheiratet. Seine Ex ist Alexandra Balahoutis, die Tochter von Hollywood-Erfolgsregisseur Jerry Bruckheimer.

Verheiratet war die heute 42-Jährige Drew Barrymore Mitte der 1990er Jahre für ein Jahr mit Jeremy Thomas, Anfang der 2000er für ein Jahr mit Tom Green und bis zum Jahr 2016 mit Will Kopelman. Ihre letzte Ehe hielt übrigens immerhin vier Jahre. Mit dem Vater ihrer beiden Kinder versteht sie sich nach wie vor ausgezeichnet. Immer wieder postet Barrymore Fotos von Kopelman und dankt ihm für seinen Einsatz als Daddy.