Ressort
Du befindest dich hier:

5 Dinge, die du unter der Dusche machen solltest

von
Kommentare: 1

Verlege deine Pflegeroutine unter die Dusche. Körper, Gesicht und Haare werden dabei in einem Aufwasch gereinigt und gepflegt. Und Wasser marsch!


Fußpeeling © Bild: istockphoto.com

Füße und Hände pflegen

Die Zeit der Sandalen und offenen Schuhe steht bevor. In Sachen Pflege sollten daher die Füße genügend Aufmerksamkeit abbekommen. Auch die Hände sollten nicht außer Acht gelassen werden. Sie sind schließlich unser persönliches Aushängeschild. Gut, dass wir diese auch unter der Dusche hegen und pflegen können. Dabei muss es nicht immer in den Beauty-Salon gehen. Ein Peeling an beiden Partien verschönert die Haut und macht sie ganz zart. Besonderes Augenmerk beim Peelen auf die Nagelkonturen legen.

Kommentare

Autor

Oder vielleicht kürzer duschen und alles andere außerhalb der Dusche machen? Spart Ressourcen!