Ressort
Du befindest dich hier:

5 Dinge, die du unter der Dusche machen solltest

von
Kommentare: 1

Verlege deine Pflegeroutine unter die Dusche. Körper, Gesicht und Haare werden dabei in einem Aufwasch gereinigt und gepflegt. Und Wasser marsch!


Kokosnussöl als Bodylotion © Bild: Thinkstock Images. Pic by Nensuria

Zeit sparen

Die To-do-Liste um bürotauglich zu werden, ist zu lang, um Zeit zu vertrödeln. Körperreinigung, Haare waschen, Conditioner, Hautpflege, Gesichtspflege, Rasur, Zähne putzen. Wie soll sich das alles in kurzer Zeit ausgehen? Ganz einfach, mit einer Abkürzung unter die Dusche. Schließlich ist jede Sekunde am Morgen kostbar. Experten raten übrigens, drei Minuten zu duschen. Und die werden voll ausgenutzt!

Kommentare

Autor

Oder vielleicht kürzer duschen und alles andere außerhalb der Dusche machen? Spart Ressourcen!