Ressort
Du befindest dich hier:

Paar stirbt nach 71 Jahren Ehe am selben Tag

Herbert und Marylin DeLaigle verbrachten 71 Ehejahre miteinander. Am Freitag starben die beiden im Alter von 94 und 88 Jahren im Abstand von nur zwölf Stunden.


Paar stirbt nach 71 Jahren Ehe am selben Tag
© iStock/XiXinXing

Diese Geschichte als "Happy End" zu bezeichnen wäre wohl makaber - nichts desto trotz kommt man nicht darum herum, den Tod dieses Pärchens auch irgendwie romantisch zu finden. Das tut jedenfalls das Internet: Dort wird das Schicksal des US-amerikanischen Ehepaars Herbert und Marylin DeLaigle als große Liebesgeschichte erzählt. Die beiden verbrachten 71 Ehejahre miteinander. Am Freitag starben die beiden im Alter von 94 und 88 Jahren im Abstand von zwölf Stunden.

Als die beiden einander trafen, arbeitete Marilyn in einem kleinen Cafe in Waynesboro im US-Bundesstaat Georgia. „Ich sah ihr zu, als sie rein und raus ging, rein und raus, und ich ließ meine Augen nicht von ihr“, so Herbert 2018 in einem Interview. „Dann habe ich endlich den Mut zusammenbekommen, sie zu fragen, ob sie mit mir irgendwann einmal ausgehen möchte.“ Daraus entwickelte sich ein gemeinsames Leben in den USA, Deutschland und anderen Ländern, in die Herbert aufgrund seines Berufs in der US-Armee entsandt wurde.

6 Kinder, 16 Enkel, 25 Urenkel und 3 Ururenkel

Die DeLaigles bekamen sechs Kinder, 16 Enkelinnen und Enkel, 25 Urenkelkinder und sogar schon drei Ururenkelkinder. Am Freitag starb Herbert um 2.00 Uhr, Marilyn folgte genau zwölf Stunden danach. Ihre Beerdigungsfeier fand gestern in Waynesboro statt. „Es ist verblüffend, sie waren 71 Jahre lang zusammen und jetzt sind sie gemeinsam im Himmel“, hieß es in einem Statement der Familie. „Was für eine erstaunliche Liebesgeschichte.“

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .