Ressort
Du befindest dich hier:

Ein bissl realistischer bitte...

Wer fremdflirtet, gut lügt und vernünftig verhandelt, ist der wahre Beziehungsmeister. Wir baten die Paar-Berater Margot & Michael Schmitz, selbst ein Ehepaar, zum Talk.

von

Ein bissl realistischer bitte...
© Gerald Mayer-Rohrmoser / WOMAN

Verliebtheit, Sex, Beziehung: Wer weniger Illusionen hat, hat mehr von der Liebe. Das will das Paar-Berater-Ehepaar mit ihrem neuen Buch „Liebe, Lust & Ehebett” belegen und richten sich damit an alle, „die nicht glauben, dass mit der Hochzeit die Liebe von selbst ausbricht. Die genug Realitätssinn haben, um zu wissen, dass dann die Einhaltung eines ernsthaften Versprechens erst erarbeitet werden muss.” So weit so gut. Was uns noch Mut macht? Dass man sich immer wieder neu verlieben kann! „Es gehört allerdings zeitweise eine gewisse Distanz dazu. Dass man sich auch mal voneinander entfernt. Dass man dem anderen seine Eigenheit lässt und dann schaut, wie er sich entwickelt. Wenn ich meine Frau oft so in Gesellschaft sehe, und ich würde sie noch nicht kennen, könnte ich mich glatt neu in sie verlieben,” so Michael Schmitz. Juhu!

Den ganzen spannenden Talk mit allen Infos, wie die LIebe länger hält, findest du im neuen WOMAN ab 5. Juni.