Ressort
Du befindest dich hier:

Ein Einbrecher wollte gewaltsam in das Luxus-Anwesen von Paris Hilton einbrechen

Oh Schreck! Kurz nach 6 Uhr früh (amerikanischer Ortszeit) wurde Paris Hilton, 29, von einem Einbrecher überrascht.


Ein Einbrecher wollte gewaltsam in das Luxus-Anwesen von Paris Hilton einbrechen

Gefährliche Szenen spielten sich in der Luxusvilla von Paris Hilton ab! Der Schönheitsschlaf der Hotelerbin wurde in den frühen Morgenstunden von einem Eindringling gestört. Ein Fremder, mit zwei Messern bewaffnet, versuchte mit aller Kraft in die Hilton-Villa einzubrechen. Die Blondine rief total verängstigt die Polizei, die den Täter sofort überwältigten.

Sichtlich geschockt zwitscherte das Partygirl völlig aufgelöst über Twitter: "So schaurig. Gerade aufgewacht, als ein Typ versuchte, in mein Haus einzubrechen – mit zwei großen Messern in der Hand. Die Polizei ist hier und nimmt ihn gerade fest."

Laut TMZ.com soll der Eindringling um die 40 Jahre gewesen sein und immer wieder gegen die Fensterscheiben gehämmert haben. Hilton habe den Mann via Überwachungskamera gesehen und daraufhin die Polizei gerufen.

Zum Glück ist ja noch mal alles gut gegangen!

Redaktion: Sabine Haydu