Ressort
Du befindest dich hier:

Ein Hochzeitsangebot von Entertainer
Alfons Haider an Arigona Zogaj

Der Fall Arigona Zogaj spaltet weiterhin das Land! Nach dem Rat der österreichischen Inneministerin Maria Fekter, Arigona soll doch eine Scheinehe eingehen um legal in Österreich bleiben zu können, meldet sich auch schon der erste prominente Heiratskanditat. Und das kein geringerer, als ihr selbsternannter Pate – Alfons Haider!

von

Ein Hochzeitsangebot von Entertainer
Alfons Haider an Arigona Zogaj

Der bekennende homosexuelle Austro-Promi Alfons Haider, 52, zeigt sich von seiner hilfsbereiten Seite. Ihm ging das Schicksal von Arigona Zogaj, 18, und ihrer Familie sehr nahe – seit zweieinhalb Jahren setzt er sich unermüdlich für das 18-jährige Mädchen ein. Am Mittwochabend überraschte er im Privatsender A-TV die Öffentlichkeit mit einem Heiratsantrag.

Ehe aus Liebe
Der Entertainer war nicht müde zu betonen, dass es sich hierbei nicht um eine Scheinehe handeln würde, sondern meinte: „Es wäre Heirat aus Liebe.“ Doch die Rechnung könnte erst in ein paar Jahren aufgehen, denn laut Gesetz dürfte Arigona erst im Alter von 21 Jahren legal in Österreich bleiben.

Online-Petition
Nicht nur Alfons Haider, sondern auch andere Austro-Promis wie Stefan „Franzobel“ Griebl sowie auch die Grünen setzen sich für ein Bleiberecht von Arigona Zogaj und deren Familie in Österreich ein. Aus diesem Grund starteten sie eine Online-Petition , die man hier unterzeichnen kann:
http://www.gruene.at/dahamisdaham

Thema: Hochzeit