Ressort
Du befindest dich hier:

Ein Tag nur für mich! Der WOMAN Relax-Plan zeigt, was Sie sich selbst Gutes tun können


13:00 Uhr © Bild: Thinkstock

13:00 Uhr

Bereiten Sie sich ein schmackhaftes Essen zu. Beachten Sie folgendes: Einige Lebensmittel regen den Stoffwechsel an und bringen die Fettverbrennung in Gang. Magnesium ist ein effektiver Fatburner. Vollkornprodukte, Rohkost und Nüsse sind richtig gute Lieferanten. Linolsäure geht den Fettdepots an den Kragen. Sie ist enthalten in Leinsamen und kaltgepressten Pflanzenölen. Jod steckt vor allem in Fischen wie Lachs, Kabeljau, Muscheln und Garnelen. Auch Algen gelten als wahre „Kalorien-Killer“. Kalzium ist ebenfalls in der Lage, Fettreserven zu verringern. Gute Lieferanten sind fettarme Milchprodukte und grünes Blattgemüse. Carnitin ist verantwortlich für den Transport von Fett in die Körperzellen und hilft somit bei der Verbrennung von Fett. Es ist enthalten in Geflügel-, Lamm-, und Hammelfleisch sowie in Käse. Mageres Fleisch sollte gegrillt und nicht frittiert werden. Gewürze wie Chili oder Pfeffer kurbeln die Fettverbrennung ordentlich an. Auch mit Ingwer können Sie Ihre Speisen je nach Geschmack würzen. Mit diesen Informationen lässt sich bestimmt ein leckeres Mahl zu bereiten.