Ressort
Du befindest dich hier:

Ein aufdringlicher Verehrer von US-Star Madonna ist in NY festgenommen worden

Ein aufdringlicher Stalker der amerikanischen Sängerin Madonna, 49, ist in New York festgenommen worden. Der Fan hatte Liebesbotschaften auf den Gehsteig vor ihrem Appartement gesprüht.


Ein aufdringlicher Verehrer von US-Star Madonna ist in NY festgenommen worden

Bei dem inbrünstigen Fan handelt es sich um einen 59-jährigen pensionierten Feuerwehrmann. Ihm wird unter anderem das Sprühen von Graffiti und Widerstand gegen die Staatsgewalt vorgeworfen.

Der Richter setzte eine Kaution von 20.000 Dollar für die Freilassung des Beschuldigten fest. Die Anwältin des Stalkers sagte gegenüber der "Daily News" , ihr Mandant habe "kein bedrohliches Verhalten" an den Tag gelegt. "Es ist kein Verbrechen, Madonna anzubeten", verteidigt sie.

Redaktion: Sabine Haydu