Ressort
Du befindest dich hier:

Eindringling ließ sich bei Sängerin
Céline Dion gemütlich ein Bad ein

Ein 36-Jähriger ist in Kanada in das Anwesen von Pop-Diva Céline Dion eingedrungen und hat sich dort seelenruhig ein Bad eingelassen. Das Sicherheitspersonal verständigte die Polizei.


Eindringling ließ sich bei Sängerin
Céline Dion gemütlich ein Bad ein

Als zwei Beamte mit einem Hund eintrafen, fanden sie die Garagentüren offen. Im Erdgeschoß kam ihnen der Eindringling entgegen und fragte: "Hallo, was macht Ihr hier?"

Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Er wurde wegen Einbruchs und Diebstahls eines Luxusautos von Dions Mann Rene Angelil angeklagt. Da er nicht vorbestraft war, kam er nach Angaben der Polizei gegen Kaution frei. Céline Dion und ihr Mann leben seit mehreren Jahren in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada und befanden sich während des Einbruchs nicht auf ihrem Anwesen.

(apa/red)