Ressort
Du befindest dich hier:

Eine Tochter für David Schwimmer: Der "Friends"-Star ist erstmals Vater geworden

Nur knapp ein Jahr nach der Hochzeit dürfen sich Schauspieler David Schwimmer, 44, und seine Frau Zoe Buckham, 25, über ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs freuen: Am 8. Mai kam Tochter Cleo zur Welt.


Eine Tochter für David Schwimmer: Der "Friends"-Star ist erstmals Vater geworden

Ein großer Traum sei in Erfüllung gegangen, so David Schwimmer. Schon vor fünf Jahren meinte der Mime gegenüber dem "People"-Magazin, dass einer seiner größten Wünsche sei, endlich Vater zu werden.

Voller Stolz stellte der Neo-Papa nur ein paar Tage nach dem Aufenthalt im Krankenhaus ein erstes Foto von der Kleinen auf Twitter hoch und schrieb: "Hallo ihr alle! Heißt alle meine kleine Tochter Cleo in dieser verrückten, aber doch wunderschönen Welt willkommen!" Das Bild zeigt die glückliche kleine Familie: Papa David, Mama Zoe und Baby Cleo in den Armen der Mutter.

Für den US-Amerikaner wie auch für seine britische Frau ist es das erste (gemeinsame) Kind. Die beiden lernten sich 2007 in London kennen, als Schwimmer gerade bei seinem Film "Run Fatboy, Run" Regie führte. Im Cuckoo Club im Stadtteil West End wurde der Schauspieler von der heute 25-Jährigen – die ansonsten als Fotografin arbeitet – bedient. Nur wenig später wurden die beiden ein Paar. Im März 2010 folgte die Verlobung, drei Monate später eine intime Hochzeitszeremonie mit ein paar Freunden und den Familien des Paares.

(red)