Ressort
Du befindest dich hier:

#Metime: DIY-Adventkalender

Manche Ideen sind einfach zu gut, um sie nicht auszuprobieren. Dieser Adventkalender ist günstig, sehr leicht umzusetzen und ein absolut persönliches Geschenk!

von

Adventkalender
© istockphoto.com/miu_miu

Schokolade, Fotos und sogar Prosecco: Die Welt der Adventkalender ist groß und vielseitig. Doch sollte der Advent nicht eine Zeit der Besinnlichkeit und inneren Ruhe sein? Zugegeben, genau das bekommen wir vor Weihnachten nie hin, schließlich muss man bis Jahresende noch einiges abarbeiten.

Und manchmal sind die einfachsten Ideen die besten. Wie wäre es denn mit einem "Me time"-Kalender? Hinter jedem Türchen etwas, was mit mir und nur mit mir zu tun hat? Das wäre ja mal eine Abwechslung zum Alltagsstress! Und so geht es:

1. Frag 24 Personen aus deinem Umfeld: Freunde, Familie & ArbeitskollegInnen...

2. Jede dieser Personen soll etwas auf einen kleinen Zettel schreiben, was er oder sie mit dir verbindet. Es gibt keine falschen Antworten (außer super gemeine Sachen, aber das sollte ja nicht passieren)! Und es muss auch kein Roman sein.

3. Entweder du bewahrst die gefalteten Zettel in einer Schüssel auf, aus der du jeden Tag einen ziehst. Oder du hast einen Adventkalender, den du mit ihnen befüllen kannst.

Thema: Psychologie

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .