Ressort
Du befindest dich hier:

Einfaches Marillenknödel-Rezept

Marillen schmecken lecker und haben kaum Kalorien. Wir verraten Ihnen ein einfaches Marillenknödel-Rezept:


Einfaches Marillenknödel-Rezept
© Thinkstock

Zutaten (für 4 Portionen):
• 1/4 kg Topfen
• 60 g Butter
• 1 Ei
• 125 g Mehl
• 1 Prise Salz
• 8 Marillen (entkernt)
• Butter (und Semmelbrösel zum Wälzen)
• Staubzucker

Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Knödelteig zubereiten, zu einer Rolle formen und diese auf acht Portionen aufteilen. Marillen in die Mitte setzen, Knödel formen und diese ca. 10 Minuten in sprudelndem Salzwasser kochen. Knödel herausheben, abtropfen lassen. In einer Pfanne die Butter zerlassen, Semmelbrösel darin kurz anrösten. Marillenknödel einlegen, und in der Pfanne schwenken. Mit Staubzucker bestreuen.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .