Ressort
Du befindest dich hier:

Einfallsreiche April-Mode

Wer sich bisher in Sachen Mode kaum zu experimentieren traute, hat in diesem Frühling jede Gelegenheit. Die neue April-Mode punktet mit Einfallsreichtum.


Einfallsreiche April-Mode
© THinkstock/iStock/FotoimperiyA

Nach den langen Wintertagen kündigt sich der Frühling mit frischer Blütenpracht an. Schon lassen sich die ersten Sonnenstrahlen im Freien genießen. Das ist genau die richtige Zeit, um die Wintergarderobe tief im Schrank zu verstauen und etwas Neues auszuprobieren. Der April macht was er will, weiß der Volksmund. Und dieses Motto gilt für auch für die Modetrends in diesem Monat. Wer sich bisher in Sachen Mode kaum zu experimentieren traute, hat dazu in diesem Frühling jede Gelegenheit und sollte sie unbedingt nutzen.

Denn statt einfarbiger Looks haben die Modeschöpfer für diese Saison auf bunte Farben gesetzt und heben einen einfallsreichen Ethno-Look hervor, ohne dabei jedoch auf altbewährte Klassiker zu verzichten. Damit stimmt die Mode bereits sehr intensiv auf die kommende Sommerzeit ein - ganz egal, ob man lauschige Abende im Biergarten verbringen möchte oder einen entspannenden Urlaub am Strand plant. Natürlich sollte man auf die passenden Accessoires bei der Frühjahrsmode nicht verzichten. Dazu zählen zum Beispiel bunte Armreifen oder schicke Ohrringe. Mit einem solchen Outfit wird der Büroalltag fröhlicher und auch in der Freizeit kommt man damit gut in Stimmung.

Neben diesem fröhlichen Modetrend sind auch bekannte Klassiker angesagt. Zu diesen zählen zum Beispiel herrliche Tops, die mit Spitze verziert sind. Sie passen ebenso gut zur Jeans wie zu einem verspielten Rock oder der schlichten Business-Hose. Ein solcher Dress wirkt romantisch, verspielt und bisweilen sogar verführerisch, auf jeden Fall aber sehr feminin. Eine weiße Spitzenbluse, die am Halsausschnitt hoch geschlossen ist und die Taille nicht zu stark betont, lässt sich durchaus auch im Büro tragen.

Ein ärmelloses Oberteil von ICHI zieht aufgrund der kreativen Spitzenmuster an der Vorderseite garantiert die Blicke auf sich. Die Bluse lässt sich mit vielen Farben hervorragend kombinieren und wirkt im Frühling besonders frisch und jugendlich. Mit einem solchen Top kann man einfach nichts falsch machen. Auch wenn das Oberteil edel wirkt, lässt es sich genauso gut als legerer Freizeitdress tragen. Jederzeit kann man mit einem passenden Schmuckstück oder einem Tuch weitere interessante Akzente setzen. So verschieden die Geschmäcker sind und so unterschiedlich es ist, womit sich eine Frau überzeugend in Szene setzen kann - ein weißes Oberteil steht fast jeder Trägerin und passt zu den vielfältigsten Gelegenheiten.