Ressort
Du befindest dich hier:

DIY: Einhorn-Ostereier

Das sind die wohl süßesten Ostereier, die wir jemals gesehen haben. Und ehrlich gesagt: Die bleiben das ganze Jahr in der Wohnung, so lieb sind die!

von

Einhorn Ostereier

Einhorn-Fans werden sich freuen!

© via littleinspiration.com

Bunte Ostereier sind immer süß, oder? Wie süß müssen dann erst Ostereier sein, die wie kleine Unicorns aussehen?? Bloggerin Angie Ramirez (littleinspiration.com) hat normale Eier in süße Einhörner verwandelt und damit unser Herz zum Schmelzen gebracht!

Einhorn-Eier selber machen

Was du brauchst:
- Eier (am besten weiß)
- kleine Stoffblumen
- schwarzen Edding
- Filz
- goldenen Stoff
- Heißkleber

So geht's:
1. Um das goldene Horn zu machen, solltest du den Filz zu einem Spitz zusammendrehen und die Seiten festkleben. Danach mit dem goldenen Stoff beziehen. Wer möchte, kann noch einen goldenen Zwirn herumwickeln und festkleben.
2. Klebe nun das goldene Horn etwas seitlich der höchste Stelle vom Ei.
3. Mit der Heißklebepistole nun die einzelnen Blümchen rund um das Horn festkleben.
4. Mit dem Edding die Augen aufzeichnen.

Einhorn-Ostereier

Dieses Video könnte dich interessieren:

© Video: WOMAN

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .