Ressort
Du befindest dich hier:

Du fühlst dich in deiner Beziehung einsam? Das kannst du machen!

EineN PartnerIn zu haben oder gar verheiratet zu sein und sich trotzdem einsam zu fühlen kann schlimm sein, ist aber nichts Ungewöhnliches. 5 Wege, um sich wieder anzunähern!

von

Du fühlst dich in deiner Beziehung einsam? Das kannst du machen!
© Photo by Milada Vigerova on Unsplash

Du bist seit Längerem in einer Beziehung oder verheiratet und bist trotzdem geplagt von Einsamkeit? Du denkst zurück an eure ersten Monate oder Jahre, als du dich verstanden und geborgen fühltest?

Du und deinE PartnerIn leben zwar unter einem Dach, aber mittlerweile völlig aneinander vorbei? Leidet auch euer Sexleben? Vielleicht liegt es an euren stressigen Jobs, den Kindern oder euren Hobbys - das "Warum" ist jedenfalls völlig legitim.

Fühlst du dich gerade ertappt? Dieses Gefühl ist völlig normal und noch besser - man kann etwas dagegen tun!

5 Wege um sich in einer Langzeitbeziehung wieder näher zu kommen

1. Danke deinem Partner oder deiner Partnerin. Ja, wirklich!

Auch wenn dein Partner bzw. deine Partnerin weiß, wie sehr du ihn oder sie schätzt, muss man es manchmal einfach hören. Danke zu sagen ist das erste, was wir vergessen, sobald es mal stressiger. Danke, dass du gekocht hast. Danke, dass du immer 100 Prozent gibst. Danke, dass du die Wäsche gemacht hast. Danke, dass du dich um unsere Rechnungen gekümmert hast.

2. Erwarte von deinem Partner oder deiner Partnerin nicht, dass er bzw. sie sich auskennt

Dein Gegenüber kann keine Gedanken lesen. Du wünscht dir mehr Nähe? Sag es. Höre auch zu und sage klar, wie du fühlst.

3. Sei interessiert

Die Liebe steckt im Detail. Frage also nicht, wie ihr oder sein Tag war, sondern frage genau nach einem Projekt, was heute besonders gut geklappt hat oder was ihn oder sie beschäftigt.

4. Geht zur selben Zeit ins Bett

Beendet den Tag gemeinsam. Das schweißt zusammen - besonders, wenn man sich einsam fühlt. Zusammen ins Bett zu gehen erleichtert das miteinander plaudern, das Kuscheln - und den Sex.

5. Geht wieder auf Dates

Zumindest einmal im Monat - auch, wenn es sich vielleicht komisch anfühlt. Geht zusammen aus, probiert neue Restaurants oder Bars aus und kommt weg aus dem Alltag.

Jede Beziehung hat ihre Höhen und Tiefen und es ist völlig normal, wenn man sich manchmal unverstanden oder einsam fühlt. Es bedeutet einfach, dass man der Beziehung wieder mehr Aufmerksamkeit schenken sollte. Sich wieder anzunähern ist absolut machbar - es müssen nur beide mitspielen - und es braucht Zeit. Wir wünschen alles Gute.

Das könnte dich auch interessieren:

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden