Ressort
Du befindest dich hier:

Der einsamste Polterabend der Welt

Ganz allein: Nicht einmal der Bräutigam erschien zum Junggesellenabschied! Dennoch beschloss Robbie das Programm durch zu ziehen und teilte das einsame Erlebnis mit einem sich mehr als amüsierenden Internet.

von

#chicagoforone
© instagram.com/rwchernow

Sie hatten Großes vor, ein ausgelassenes Wochenende in Chicago voller Party, einer Schiffsfahrt, einem Football-Spiel und vielem mehr. Doch keiner kam. Bis auf Robbie Chernow. Denn alle anderen Gäste des Junggesellenabschieds inklusive des Bräutigams saßen am Flughafen fest.

Aber all die Eintrittskarten würden verfallen, also beschloss Robbie das aufwändig zusammen gestellte Programm einfach trotzdem durch zu ziehen. Eben alleine. Und verewigte all seine einsamen Erlebnisse auf Instagram unter dem Hashtag #chicagoforone mit einmalig mitleiderregendem Gesichtsausdruck:


Bald wurden Tausende auf seinen im wahrsten Sinne des Wortes einzigartigen Polterer aufmerksam und begleiteten ihn zumindest virtuell.

Apparently everyone in my section also tried to take Delta to get here. #bears #chicagoforone

Ein von Robert Chernow (@rwchernow) gepostetes Foto am

This is Clark! He's my new friend! He's also contractually obliged to not speak... This is going well. #chicagoforone

Ein von Robert Chernow (@rwchernow) gepostetes Foto am


Und 40 Stunden später schafften es tatsächlich seine Freunde und der Bräutigam dazu zu stoßen.


Die Party kann nun richtig beginnen - aber Robbies berühmt gewordener Gesichtsausdruck verschwindet nicht so schnell!

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.