Ressort
Du befindest dich hier:

Originelle Sandwich-Idee: Cookies mit Eiscreme

Endlich einmal Sandwiches, die sicherlich jedem schmecken werden. Und ohne Mayonnaise & Co sind die ja fast schon gesund ;-) ... naja, aber auch nur fast. Aber egal - diese Eis-Cookie-Sandwiches muss man einfach lieben!

von

cookieeis
© Photo by iStock

ZUTATEN

Für die Cookies
170 g Butter
1 Pkg. Vanillezucker
210 g Rohrzucker
100 g Feinkristallzucker
1 Ei
1 Dotter
330 g Mehl (universal)
1 gehäufter TL Backpulver
Prise Salz
230 g Schokolinsen (bzw. Zartbitterschokolade, klein gewürfelt)
Für die Füllung:
Erdbeereis, Vanilleeis, Joghurteis, Schokoladeneis ...

cookieeis

ZUBEREITUNG

Für die Cookies Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit dem Zucker in einer Schüssel etwa 4 Minuten cremig schlagen. Dann kommen die Eier dazu und es heißt weiterschlagen.
Nach etwa 5-7 Minuten wird dann das Mehl, gemeinsam mit dem Backpulver unter den Teig heben. Zum Schluss wird die klein gehackte Schokolade (wer will kann auch bunte Smarties oder M&Ms verwenden) eingerührt.
Nun kann die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech gesetzt werden. Am besten dosiert man das ganze mit einem Esslöffel. Die Cookies wandern nun für 13-15 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in den Ofen.
Danach nimmt man sie heraus und lässt sich vollständig abkühlen.

Zum Anrichten je eine Kugel Eis zwischen zwei Cookies setzen, diese leicht zusammendrücken und am besten sofort vernaschen!