Ressort
Du befindest dich hier:

Tapsiger Eisbären-Nachwuchs im Zoo Schönbrunn

Bitte wie lieb ist das Kleine? Im Zoo von Schönbrunn macht der Eisbären-Nachwuchs gerade seine ersten Gehversuche und Mama Bär als auch wir sind entzückt!

von

Tapsiger Eisbären-Nachwuchs im Zoo Schönbrunn
© iStock

Am 9. November ist das Eisbär-Weibchen Nora im Tiergarten Schönbrunn zum ersten Mal Mutter geworden und kümmert sich seither liebevoll um ihr Jungtier. Die beiden hausen noch in der Wurfnische in der Innenanlage der Eisbärenwelt, wo sie völlig ungestört sind.

Jetzt, nach 10 Wochen, startete das Kleine seine ersten Gehversuche - im folgenden Video kann man sehen, wie das Tier immer wieder versucht, auf allen Vieren zu stehen und dann ein paar wackelige Schritte macht. Bis das Jungtier richtig laufen kann und fit für die Anlage - und damit für unsere Besuche - ist, werden voraussichtlich noch drei Wochen vergehen. Und wir sind schon mehr als gespannt auf den Moment, wenn die Eisbär-Mama ihr Jungtier erstmals in die Außenanlage führen wird.


Mit seiner bisherigen Entwicklung zeigt sich Tiergartendirektorin Dagmar Schratter sehr zufrieden: „Das Kleine trinkt brav und man sieht auf den Videos einen kugelrunden Milchbauch. Findet es einmal die Zitze nicht auf Anhieb, protestiert es lautstark mit einem Quietschen bis Mutter Nora nachhilft.“ Dank der fettreichen Milch der Weibchen wachsen Eisbären-Jungtiere relativ schnell. Das Geschlecht des Kleinen ist auf den Videoaufnahmen bis dato nicht erkennbar.


Kuscheln steht auf der Tagesordnung von Nora und ihrem Jungtier ganz oben. Schratter: „Das Jungtier wird von seiner Mama fürsorglich gewärmt – ob zwischen den Pfoten oder auf dem weichen Bauch.“ Der Nachwuchs kann seine Körpertemperatur selbst bereits für eine gewisse Zeit halten. Ein- bis zweimal am Tag verlässt Nora die Wurfnische für wenige Minuten, um nebenan in der Box beim Wasserspender zu trinken. Kaum quietscht das Kleine, eilt sie zurück.“

Thema: Tiere

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .