Ressort
Du befindest dich hier:

Rezept: Eiskaffee granité mit Cognac

Es ist heiß, du willst aber trotzdem nicht auf deinen Kaffee verzichten? Eiskaffee granité ist DIE Lösung und die perfekte Erfrischung an lauen Sommernächten.


Kategorien: Rezepte, Vegetarisch, Vegan, Desserts, Cocktails

Rezept: Eiskaffee granité mit Cognac
© Screenshot Pinterest
Schwierigkeit: Zeitaufwand: (plus 3 Stunden Kühlzeit)
Rezept: Eiskaffee granité mit Cognac
800 ml Espressi oder starker Kaffee
80 g Kristallzucker
3 EL Cognac

Zubereitung - Rezept: Eiskaffee granité mit Cognac

  1. Wir lieben Kaffee. Im Sommer aber am liebsten eisgekühlt. Eine Weiterentwicklung des klassischen Eiskaffees ist das Eiskaffee granité. Mit dem sparen wir nicht nur einiges an unnötigen Kalorien beim Schlagobers, das sommerliche Dessert ist auch unfassbar erfrischend. Mit "Schuss" schmeckt es uns besonders gut...

  2. Zucker unter den heißen Kaffee rühren, auskühlen lassen. Cognac unterrühren. Kaffee im Kühlschrank oder Tiefkühler vorkühlen.

  3. Wer eine Eismaschine hat, lässt die Kaffeemischung in der Maschine gefrieren, ansonsten das Sorbet in eine flache Tiefkühldose füllen, in den Tiefkühler geben, alle 30 Minuten umrühren und insgesamt um die 3 Stunden warten, bis die Sorbetmasse ganz fest ist.

  4. Das Kaffeeeis jetzt einfach von Hand zerstoßen oder im Mixer grob hacken lassen. Granité in Gläsern oder Schalen anrichten und genießen!