Ressort
Du befindest dich hier:

Der Hautpflege-Trick, der dich gar nichts kostet!

Manchmal sind die besten Hautpflege-Tipps ... gratis! Einer der besten stammt von Model Gigi Hadid. Wie Eiswasser deinen Teint nachhaltig verbessert.

von

Der Hautpflege-Trick, der dich gar nichts kostet!
© 2018 Getty Images

Es kostet Überwindung, keine Frage. Aber du wirst sehen: Wenn du dein Gesicht in eine Schüssel (oder ein Waschbecken) voller Eiswasser tauchst, dann bringt das eine Welle an Vorteilen. Deine Haut sieht danach nicht nur augenblicklich wie neu aus - du profitierst auch nachhaltig von dem kurzen Kälteschock.

So positiv wirkt sich Eiswasser auf deine Haut aus

#1: Rötungen werden reduziert

Du leidest immer wieder unter plötzlichen Pickel-Ausbrüchen oder starken Rötungen im Gesicht? Eiswasser kann dabei helfen, diese Symptome von Entzündungen bekämpfen. Die Kälte des Eiswürfels führt nicht nur zur Betäubung der schmerzhaften Entzündung, sondern regt auch den Heilungsprozess an. Der Grund: Bakterien werden dank dem Kälte-Schock abgetötet.
Achtung: Wer an der Hautkrankheit Rosacea leidet, der sollte seine geschädigten Gefäße nicht mit plötzlichen Temperaturschwankungen wie Sauna, Dampfbad oder eben auch Eiswasser belasten!

#2: Schwellungen unter den Augen klingen ab

Viele von uns leiden unter Tränensäcken und Schwellungen um die Augenpartie. Durch ein schnelles Eiswasser-Gesichtsbad beseitigst du die Schwellung sehr schnell, da das kalte Wasser die Blutgefäße erweitert und die Durchblutung angeregt, was zusätzlich auch noch dunkle Augenringe mildert.

#3: Sonnenbrand wird gelindert

Trotz Sonnenschutz ist es passiert: Du hast einen schmerzhaften Sonnenbrand. Neben einer kühlenden Feuchtigkeitspflege mit Aloe Vera-Anteil lindert ein Gesichtsbad im Eiswasser die brennenden Schmerzen und lässt die Rötung etwas abklingen.

#4: Deine Haut wird gestrafft

Nicht nur, dass die Durchblutung angeregt wird, dein Teint also rosiger und gesünder aussieht, sich Poren zusammenziehen und die Haut deshalb gleichmäßiger aussieht - Eiswasser hat bei regelmäßiger Anwendung noch einen wunderbaren Effekt: Durch den kurzen Kälteschock wird die Zellbildung angeregt und so Fältchen und feinen Linien zwar nicht für immer verhindert, aber die Entstehung wird zumindest hinausgezögert.

Thema: Pflege