Ressort
Du befindest dich hier:

Elisabetta Canalis erlitt eine Fehlgeburt

Tragischer Verlust: Die Ex-Freundin von Hollywood-Beau George Clooney Elisabetta Canalis hat ihr Baby verloren.

von

Elisabetta Canalis erlitt eine Fehlgeburt
© Photo by Tullio M.Puglia/Getty Images

Tragische Nachrichten aus der Welt der Stars und Sternchen. Die Ex-Freundin von Hollywood-Schauspieler George Clooney erlitt vor wenigen Wochen eine Fehlgeburt. Dies teile die schöne Italienerin persönlich der Öffentlichkeit mit, verpackt in einem kurzen aber sehr aussagekräftigen Twitter-Statement: "Man ist im Leben nie wirklich darauf vorbereitet, erfahren zu müssen, dass kein Herzschlag mehr zu hören ist und das Herz schon länger aufgehört hat zu schlagen."

Weiters erklärte Canalis, warum sie die Baby-Gerüchte bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigt hatte. Da in den ersten drei Monaten die Gefahr eine Fehlgeburt zu erleiden doch sehr hoch ist, wollten die beiden abwarten. Die 35-Jährige sagte jedoch, dass sie die Neuigkeiten am liebsten laut in die Welt geschrien hätte, doch aus Vernunftgründen abwarten wollte: "Der Schmerz ist unerklärlich und konstant, aber ich will weiter daran glauben, dass das Leben voller Glück ist."

Seit ihrer Trennung von George ist Model und Moderatorin Elisabetta mit dem US-Chirurgen Brian Perri zusammen und
genießt jeden Moment mit ihm. Auch via Instagram kann man diese Liebe und Zuneigung der beiden sehen, wenn Elisabetta ein Bild von sich und ihrem 11 Jahre älteren Freund mit Sprüchen oder Liebeszeilen postet.