Ressort
Du befindest dich hier:

EM-Snacks: Hühnchen-Spieße mit Zitronenmarinade

Das perfekte Fingerfood für Partys oder zwischendurch: knusprig-zartes Hühnerfleisch am Spieß mit herrlicher Frische dank Thymian und Zitrone.


© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 3 Portionen (6 Spieße)

  • 6 Hühnerschnitzeln
  • 2 Tl fein abgeriebene Zitronenschale
  • 2 El Zitronensaft
  • 10 Stiele Thymian
  • 4 El Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und grob hacken. Mit Zitronenschale, Zitronensaft und Olivenöl mischen. Mit Fleisch in einem Gefrierbeutel mischen, verschließen und mindestens 30 Minuten marinieren.

6 Holzspieße 30 Minuten lang in lauwarmem Wasser einweichen. Marinade großzügig vom Fleisch streifen. Fleisch ziehharmonika-artig auf die Spieße stecken. Auf dem geölten Grillrost rundum 6-8 Minuten grillen, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Nach der Hälfte der Zeit auf beiden Seiten mit der Marinade bestreichen. Die Spieße können auch mit 2-3 El Öl in einer beschichteten Pfanne angebraten werden.

Hühnchenspieße

Weitere Rezepte findest du auf chefkoch.de.

Themen: Rezepte, Snacks