Ressort
Du befindest dich hier:

Emilio Pucci kleidet Rita Ora ein

Die besten Red Carpet-'Emilio Pucci'. So ist es nur eine logische Konsequenz, dass das Italo-Label ihre "Radioactive"-Tour ausstattet.


  • Rita Ora: Ihre "Radioactive"-Tour stattet das Italo-Label "Emilio Pucci" aus. Hier die Etnwürfe.

    Bild 1 von 4 © Screenshot
  • Die kosovo-albanische, in London aufgewachsene Sängerin Rita Ora mauserte sich zum Style-Darling...

    Bild 2 von 4 © Getty Images

Blondiertes Haar, knallroter Schmollmund und extravagante Schößchenkleider oder wilde Prints – mit diesem Look sorgt die 22-jährige Sängerin Rita Ora ("Hot Right Now") für Furore auf dem roten Teppich. Mitkreiert hat diesen Style der britische Pucci -Designer Peter Dundas, mit dem die in Priština geborene, aber in London aufgewachsene Rita seit Jahren befreundet ist.

Pucci für Ora

"Peter und ich wollten meine Kreativität auch modisch unterstreichen," so Rita in einem Interview, "Ich wollte mich von anderen Sängerinnen abheben, einen unverwechselbaren Look haben, wild und sexy aussehen." Nur logisch, dass Dundas nun auch alle Outfits von Rita Oras "The Radioactive Tour 2013" designt. Die Teile – allesamt im Girlie-Glam oder Military-Chic – stammen aus der Emilio Pucci -Frühjahrskollektion, wurden aber etwa umgenäht, um ausladende Tanzbewegungen zu erlauben.

Pucci -Designer Peter Dundas: "Zwischen Rita und mir bestand schon bei unserem ersten Treffen eine ganz besondere Verbindung. Die Kostüme für ihre Tournee zu entwerfen, ist wahnsinnig aufregend und eine Herausforderung. Hier geht es nicht um Laufstegmode, sondern um Outfits, die Belastungen standhalten, aber aufregend und trendy aussehen müssen."

Leider werden wir die glamourösen Looks nicht live erleben können – die "Radioactive Tour" führt Rita Ora durch England und nach Australien. Österreich oder zumindest Deutschland stehen (vorerst) nicht auf dem Tourplan.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.