Ressort
Du befindest dich hier:

Emma Watson: Frisch verliebt & wieder vergeben

Emma Watson ist wieder verliebt - und zwar in einen nicht gerade unbekannten Mann. Denn mit ihm wurde die Schauspielerin bereits zu "Harry Potter"-Zeiten öfters gesichtet.

von

emma watson
© Photo by Getty Images

Die Trennung von ihrem Ex Matt Janney (mit dem sie 1 Jahr lang zusammen war) hat Emma Watson gerade erst halbwegs überwunden, doch wie es das Schicksal so will, darf sie sich nun von einem Anderen trösten lassen. Doch der "Neue" ist gar nicht so "neu", denn kennengelernt haben sich die beiden bei den Dreharbeiten von "Harry Potter und der Feuerkelch“. Der gebürtige Mexikaner, Roberto Aguire, machte damals ein Praktikum in der Special-Effects-Abteilung.

emma watson
Sie sind doch ein süßes Paar!

Nun sollen die zwei angeblich ein Paar sein. Paparazzi erwischten Emma und Roberto in L.A beim Lunch, sowie beim Abendessen im Nobelitaliener. Außerdem wirkten die beiden sehr vertraut miteinander und berührten sich immer wieder zärtlich.

Aus Freundschaft wurde Liebe?
Dass Roberto die Schauspielerin gern hat, verriet er bereits 2012 im Interview mit "Just Jared": "Eines Tages haben wir uns zufällig getroffen, was dazu führte, dass wir den halben Tag zusammen verbrachten, Geschichten und Tanz-Moves austauschten und wirklich viel Spaß hatten. Ich verstehe mich blendend mit ihr, sie ist wie eine beste Freundin."

Ein offizielles Statement gibt es zwar bisher noch nicht, doch wie heißt es denn so schön: "Taten sagen mehr als tausend Worte."

emma watson
Und den gleichen Grinser haben sie auch drauf!