Ressort
Du befindest dich hier:

Emma Watson: Wusstest du, dass ...?

Wir lieben Emma Watson! Sie ist schön, bodenständig, intelligent und vieles mehr! Doch diese Dinge, haben auch wir von der Schauspielerin noch nicht gewusst.

von

Emma Watson: Wusstest du, dass ...?
© Photo by Jamie McCarthy/Getty Images

1. Emma ist ausgebildete Yoga- & Meditationstrainerin.

2. Emma verpasste 2014 die Vanity Fair Oscar-Party, weil sie in ihrem Hotelzimmer eingeschlafen ist. Anstatt noch zur Afterparty zu fahren, bestellte sich die Schauspielerin eine Pizza und machte es sich vor dem Fernseher bequem.

3. Nicht nur Hermine (Harry Potter) sondern auch Emma ist vernarrt in das geschriebene Wort. Daher liebt es die Schauspielerin zu lesen, aber auch alle möglichen Dinge, Gefühle und Erlebtes in Tagebüchern festzuhalten.

4. Geboren wurde Emma Charlotte Duerre Watson in Paris, zog aber mit ihren Eltern nach England, als sie 5 Jahre alt war.

5. Zuhause hat Emma eine Großfamilie. Ihr Bruder Alex machte mit ihr bereits ein Shooting für Burberry. Und da Emma's Eltern (beide sind Anwälte) geschieden sind, hat sie noch 3 Stiefbrüder und 2 Stiefschwestern.

6. Emma gestand in einem Interview, dass sie während der Dreharbeiten zu Harry Potter Teil 1 unglaublich verliebt war in ihren Schauspielkollegen Tom Felten (Draco Malfoy). Warum? "Ich fand ihr süß, er war ein paar Jahre älter, ein bisschen der "Bad Boy" und er hatte auch noch ein Skateboard.

7. Emma hat einen Abschluss an der Brown University in Englischer Literatur. Und nach eigenen Aussagen, wurde die Schauspielerin während ihrer Studienzeit niemals von Studienkollegen oder Studenten am Campus wegen Autogrammen & Fotos aufgehalten.

8. Bei den "Harry Potter"- Verfilmungen gibt es für Emma 2 Favoriten. Der erste Teil, weil sie ihn wegen des Romans so liebte und der letzte Teil, weil sie es von einer schauspielerischen Sichtweise her sehr spannend fand.