Ressort
Du befindest dich hier:

Menschen, die Emojis verwenden, haben mehr Sex

Ach wie schön, dass es wirklich zu ALLEM eine wissenschaftliche Studie gibt! Jetzt eben auch, wie sich die Verwendung von Emojis und Smileys auf dein Sexualleben auswirkt!

von

Emojis
© Screenshot

Bist du gerade Single? Dann solltest du in deinen schriftlichen Konversationen in Zukunft mehr Smileys und Co verwenden! Denn laut einer aktuellen Studie haben Singles, die Emojis verwenden häufiger Sex als jene, die nur auf Worte setzen.

Manche fragen sich jetzt vielleicht - was bitte ist ein Emoji überhaupt? Das Wort stammt aus dem Japanischen und bedeutet "Bildschriftzeichen". Dabei handelt es sich um schlichte Symbole, die vor allem in SMS oder in Chats verwendet werden.

Die bekannteste Ausformung ist wohl der Smiley - das lachende Gesicht. Wobei es mittlerweile dutzende weitere Gefühlsregungen bei dem kleinen runden Kreis gibt. Und hier wären wir schon bei der Erklärung, warum diese überhaupt genutzt werden: Normalerweise sehen wir das Gesicht unseres Gegenübers, mit dem wir reden. Und dank dessen Mimik sowie Körpersprache können wir besser einschätzen, was ernst, lustig oder traurig zu definieren ist - Worte alleine reichen oft nicht aus und so können verkürzte Online-Kommunikationen zu Missverständnissen führen. Durch zusätzlichen Zwinkersmiley kann man aber gleich hinzufügen, dass etwas beispielsweise sarkastisch und nicht allzu böse gemeint ist.

Aber zurück zur Studie - zurück zum Sex: Laut der großangelegten Umfrage unter Singles in den USA durch Match.com hatten 54% der Emoji-User letztes Jahr Sex, während von jenen, die darauf verzichten, nur 31% sich körperlich vergnügen konnten. Darüber hinaus hatten 64% der männlichen sowie 46% der weiblichen Emoji-Fans mindestens einmal pro Monat Sex.

Alle anderen haben sich wahrscheinlich zu schnell missverstanden und so die Chance verpasst, sich näher kennen zu lernen. Wer dennoch lieber auf Sprache statt auf Bilder setzt, dem oder der empfehlen wir entsprechend ausformulierte Ironie-Warnungen und Ähnliches! ;-)

via: Time.com

Thema: Sex & Erotik