Ressort
Du befindest dich hier:

"Miss Austria" Ena Kadic verstorben

Die 26-jährige Tirolerin Ena Kadic, die 2013 zur "Miss Austria" gekürt wurde, erlag heute Nacht ihren schweren Verletzungen nach einem Sturz am Bergisel.

von

Miss Austria Ena Kadic direkt nach dem Sieg mit Goldkleid und der Missen-Schärpe
© Andreas Tischler

Seit Freitag kämpfte das Ärzteteam im Landeskrankenhaus Innsbruck um das Leben der ehemaligen "Miss Austria" Ena Kadic. Das Model stürzte auf dem Bergisel in der Nähe einer Aussichtsplattform rund 40 Meter in die Tiefe. Sie konnte noch am Unfallort ihren Bruder mit dem Handy kontaktieren, verlor aber dann das Bewußtsein. Nach einer aufwendigen Bergung wurde die 26-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen. Wie es zu dem Absturz kam, ist noch nicht geklärt. Derzeit geht die Polizei von einem Unfall aus.

Als wir Ena Kadic kurz nach ihrem "Miss Austria"-Sieg 2013 zum Interview trafen, betonte sie, wie sehr sie die Bewegung in der freien Natur liebt. Auf die Frage, wie sie sich fit hält, antwortete die Tirolerin: "Ich ernähre mich sehr bewusst. Ich esse nämlich recht gerne – aber mir ist wichtig, dass es mir gut tut. Deshalb achte ich sehr darauf, was mein Körper gerade so benötigt. Dazu natürlich Sport, Saunieren und viel Bewegung in der freien Natur. Ich liebe die Wälder!" Den Rundwanderweg am Bergisel nutzte Ena gerne als Laufroute. Heute Nacht verstarb die junge Frau, das Ärzteteam hat den Kampf um ihr Leben verloren.

Im offiziellen Statement der "Miss Austria Corporation" schreibt Silvia Schachermayer: "Sie war 'meine' erste Miss Austria, die ich als Geschäftsführerin ein ganzes Jahr lang durch ihr Amtsjahr begleiten durfte. Sie gab uns viele tolle Momente und mit ihrer offenen, lebenslustigen Art begeisterte sie nicht nur unser Team sondern auch alle unsere Partner. Mein Mann Josef, unser 'Poppele' Sophia – wie Ena sie nannte, und ich werden sie nie vergessen." Mit Familie und Freunden trauern auch ehemalige ModelkollegInnen.

Ruhe in Frieden wunderschöne Ena :( Wir werden dich nie vergessen...

Posted by Tatjana Boenisch on Dienstag, 20. Oktober 2015

Ich kann es nicht fassen!!!!!! Du sollst nicht mehr da sein, mein Hase??? Die Welt ist manchmal so unfair, und manchmal...

Posted by Julia Furdea on Dienstag, 20. Oktober 2015

Warum!? Diese Frage hab ich mir schon zu oft gestellt ... Es gibt keine Erklärung nur den Trost, dass ich eine...

Posted by Patricia Kaiser on Dienstag, 20. Oktober 2015

Ich kann es nicht glauben ich bin unendlich traurig und schockiert ... Liebe Ena wir werden dich nie vergessen ❤️

Posted by Silvia Schachermayer on Montag, 19. Oktober 2015

Thema: Society