Ressort
Du befindest dich hier:

Endlich ein wirkliches Heilmittel gegen Schnupfen

Früher hieß es bei Schnupfen: Er dauert mit Behandlung sieben Tage und ohne eine Woche. Einzig die Symptome konnte man ein bisschen lindern. Aber nun hat eine Forscherin tatsächlich ein Heilmittel entwickelt.

von

Endlich ein Heilmittel gegen Schnupfen
© iStockphoto.com

Er ist neben Kopfweh die häufigste Erkrankung der Welt. Und es gab bisher nichts, was ihn heilen konnte: den gemeinen Schnupfen. Aber die französische Biologin Dr. Aurelia Mousnier forschte vier Jahre lang an der Universität von Belfast um dem Schniefen und Schnoffeln und all den fiesen weiteren Erkältungserscheinungen den Garaus zu machen. Und sie war erfolgreich! Zwar werden wir uns wohl noch eine Weile gedulden müssen, bis das zugehörige Medikament in den Apotheken landet, aber beim nächsten Nießer wissen wir zumindest: Für die nächsten Jahre besteht Hoffnung, dass das das letzte Mal gewesen ist.

Endlich Schutz gegen Erkältungsviren entdeckt

Wie genau der Wirkstoff funktioniert, erfährst du im folgenden Video: