Ressort
Du befindest dich hier:

Endlich zeigten sie sich gemeinsam

Juhuuu, es war soweit: Meghan Markle und Prinz Harry turtelten bei den "Invictus Games", was das Zeug hielt, und die ganze Welt durfte es sehen. E-N-D-L-I-C-H!

von
Kommentare: 1

Endlich zeigten sie sich gemeinsam
© Chris Jackson/Getty Images for the Invictus Games Foundation

Verliebt bis über beide Ohren besuchten Meghan Markle und Prinz Harry zusammen "Invictus Games" in Toronto. Es wäre ja nichts Außergewöhnliches, ein Promipaar bei einer Veranstaltung zu sehen, aber wenn es der erste offizielle Auftritt als Pärchen ist, dann flippen alle aus (und wir natürlich auch!).

Die "Suits"-Darstellerin kam lässig in weißer Bluse und Blue-Jeans und dank dailymail.co.uk wissen wir jetzt auch, dass mehr hinter diesem Outfit steckt, als erwartet.

Die Bluse designte Meghans Freundin Misha Nonoo und das Modell (Kostenpunkt: 300 Euro) trägt den Namen "The Husband" ("Der Ehemann"). Ein versteckter Hinweis, dass die Hochzeitsglocken bald läuten??? Noch ein witziges Detail am Rande: Der Exmann der Modedesignerin ging mit Prinz Harry und William aufs College.

Wir hoffen ab sofort auf gaaanz viele gemeinsame Auftritte – und auch auf eine Verlobung, hehehe!

Kommentare