Ressort
Du befindest dich hier:

Der Energy Drink zum Selbermachen

Teure Dosen aus dem Supermarkt? Nein, wir machen uns unseren Energy Drink jetzt einfach selber: Mit weniger Zuckergehalt und weitaus mehr gesunden Inhaltsstoffen!

von

Der Energy Drink zum selber Machen
© istockphoto.com

Ok, dieses Getränk hat nicht wirklich etwas mit roten Stieren zu tun und verleiht auch keine Flügel. Aber dafür ist es voll gepackt mit Proteinen, Kalzium, Magnesium, Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffen. Und hebt deinen Energielevel weitaus langfristiger und versorgt deinen Körper intensiv mit Feuchtigkeit. Noch dazu ist die Herstellung unfassbar einfach! Überzeugt?

Die wichtigste Zutat für deinen eigenen Energy Drink sind Chia-Samen - das Superfood du jour! Wir kennen die kleinen Kugeln bereits aus Smoothies oder Overnight Oats, aber jetzt landen sie auch in unseren Wasserflaschen für zwischendurch sowie zum Trainieren.

Mische dafür 400 ml Wasser mit 3 Teelöffeln Chia-Samen - nach Geschmack noch etwas Zitrone oder Honig ergänzen. Die Samen eine Stunde im Kühlschrank quellen lassen, dann kannst du den erfrischenden Energiekick im Glas genießen.

Der Energy Drink zum selber Machen
Thema: Rezepte