Ressort
Du befindest dich hier:

Sommerfrische, Berge & Seen

Martina Poel und Ingo Petramer entdecken das Salzkammergut


Sommerfrische, Berge & Seen
© OÖ Tourismus

Wer beim Stichwort Salzkammergut an das „Weiße Rössl“ denkt, liegt zwar richtig, aber in der Region steckt noch viel mehr. Bei ihrer Tour durch Oberösterreich entdecken Martina und Ingo das Salzkammergut von seiner schönsten Seite. Und zeigen sich von den türkisblauen Seen, den beeindruckenden Bergkulissen und den kulinarischen Besonderheiten rundum begeistert.

Hier sind ihre Highlights:


Der Traunsee ist mit seinen 191 Metern der tiefste See Österreichs. Er beeindruckt aber vor allem mit seinem glasklaren Wasser und faszinierendem Ausblick auf den imposanten Traunstein. Der See ist jedoch nicht nur bei Badegästen und Wassersportlern sehr beliebt – er lädt auch zu einer gemütlichen Schiffstour mit der Nostalgieflotte der Traunseeschifffahrt von Kapitän Karlheinz Eder ein.

Neben dem Traunsee ist auch der Attersee eine glitzernde Perle im Seenparadies Salzkammergut. Sein türkisblaues Gewässer inspiriert seit jeher namhafte Künstler, allen voran der österreichische Jugendstilmaler Gustav Klimt. Auf den Spuren des Künstlers spaziert man am gleichnamigen Themenweg. Anschließend speist man im Klimt Café stilvoll auf der Terrasse mit Ausblick auf den Yachthafen von Schörfling. Noch ein Tipp für aktive Urlauber: Zu Fuß oder mit dem Bike auf den Wachtberg und anschließende Einkehr im Gasthof Wachtberg. In 700 Metern Seehöhe hat man einen traumhaften Blick auf den See und wird auch kulinarisch rundum verwöhnt.

Bergfexen legen wir den Feuerkogel in der Nähe von Ebensee ans Herz. Er ist nicht nur Oberösterreichs sonnenreichster Punkt. Oben angekommen, zeigt sich ein unglaubliches 360 Grad-Panorama. Genusswanderer fahren mit der Seilbahn aufs Hochplateau und kehren nach einer Rundwanderung in eine der gemütlichen Hütten ein.

Wer auf der Suche nach völliger Tiefenentspannung ist, besucht am besten den Wellnessbereich im Hotel Aichinger in Nussdorf am Attersee. Besonders gut schmecken überall die frischen Fische aus den trinkwasserklaren Salzkammergut Seen. Martinas und Ingos Tipp: die Other Stub’n im Seeschloss Ort. Hier kann die gebratene Forelle auf der Seeterrasse mit traumhaftem Ausblick genossen werden. Besser kann man einen Urlaubstag kaum ausklingen lassen.

Entdecke das Salzkammergut mit Martina Poel und Ingo Pertramer.
http://entdecke.salzkammergut.at