Ressort
Du befindest dich hier:

Design aus Österreich: [ep_anoui] by Eva Poleschinski

Sie lebt Mode und gehört zu den ganz großen Designtalenten des Landes. Wir sprachen mit Eva Poleschinski über ihre Inspirationen, ihre modische Entwicklung und ihre Pläne.

von

  • [ep_anoui] by Eva Poleschinski SS 2014
    Bild 1 von 9 © Marlene Rahmann
  • [ep_anoui] by Eva Poleschinski SS 2014
    Bild 2 von 9 © Marlene Rahmann

Der Name ihres Labels steht für "Erblühen" und damit gleichsam für Entwicklung, Metamorphose und Individualität. Und das spiegelt sich in jeder Kollektion von [ep_anoui] by Eva Poleschinski wieder und so finden ihre Modelle auch über die Grenzen Österreichs hinweg ein immer größer werdendes Publikum. Die Internationalität zeigt sich auch im Lebenslauf von Eva Poleschinski, die ihre Ausbildung an der renommierten ESMOD in München absolvierte und mit Workshops am Central Saint Martin’s College in London sowie an der Modeschule Hetzendorf in Wien vervollständigte. Ihre Mode präsentierte sie bereits auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin, sie war Gastdesignerin auf der Zagreb Fashion Week, zeigte auf der Slovak Fashion Night in New York sowie auf der MQ Vienna Fashion Week und der Paris Fashion Week.

Und es sind vor allem die außergewöhnlichen Details, die bei diesen Präsentationen hervorstechen: selbst designte Paillettenstoffe ziehen sich wie ein roter Faden durch das modische Schaffen der Designerin und verleihen den Modellen ebenso wie das Zusammenspiel unterschiedlichster Materialien eine besondere Portion Exravaganz. Und so verwundert es nicht, dass sich Eva Poleschinski im Interview starke und individuelle Frauen wie Michelle Obama oder Tilda Swinton in ihrer Kleidung wünscht. Wir würden aber auch nicht Nein sagen...

WOMAN: In welchem Alter hast du begonnen, Dich für Mode zu interessieren? Und gab es vielleicht einen bestimmten Anlass dazu?
Eva: Die Stilsicherheit meiner Großmutter war schon sehr früh Inspiration für mich. Nach einem Ausflug in die Juristerei habe ich begonnen, meinem Traum nachzugehen, indem ich die ESMOD in München besucht habe. Seit meinem Abschluss und der „ep_anoui by Eva Poleschinski“ Labelgründung vor fünf Jahren, beeinflussen mich meine Reisen und Auslandsjobs bei der Entwicklung meiner Kollektionen.

[ep_anoui] by Eva Poleschinski SS 2014

WOMAN: Was ist Mode für dich?
Eva: Definitiv Ausdruck von Persönlichkeit und Stimmungslage, Spiegelbild der Gesellschaft, Funktionsgegenstand und Spaß.

WOMAN: Wie würdest Du bisher Deine Reise durch die Modewelt beschreiben?
Eva: Ein stetig wachsender Prozess.

[ep_anoui] by Eva Poleschinski SS 2014
Eva Poleschinski bei der Präsentation auf der Fashion Week Berlin.

WOMAN: Was hat dich zu deiner letzten Kollektion inspiriert?
Eva: Inspiriert vom brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer und seiner Passion zeige ich in meiner Couture-Frühling/Sommerkollektion 2014 mit dem Titel „enchanted aspiration" Architektur am weiblichen Körper. Der Look besteht aus klaren Formen, die mit weichen Rundungen verschmolzen wurden. Skulpturelle Formen treffen auf filigrane Materialien. Der für die Kollektion designte Paillettenstoff ist einerseits inspiriert vom sakralen Gestern und Gebäudeformen Niemeyers. Gestickt auf Nylon in Weiß, das für Unschuld und Reinheit steht, und Rot, das für Leidenschaft und Emotion steht.

WOMAN: Welche Persönlichkeit würdest Du gerne in Deiner Kollektion sehen?
Eva: Rania von Jordanien oder Michelle Obama in Coutureroben von mir, Miss Lady Gaga oder Tilda Swinton in ep_anoui by Eva Poleschinski.

WOMAN: Was sind deine aktuellen Pläne und Ziele?
Eva: Mein “neuer Weg” ist es, weg von Prêt-à-Porter und die Kollektionen Richtung Couture aufzubauen! Die international präsentierten Kollektionen entstehen parallel zu Spezialaufträgen vor allem im Braut- und Couturebereich.
Seit September 2012 biete ich auch ein Multifunktionsprodukt an, welches als Top, Rock und Kleid getragen werden kann (erhältlich im ep_anoui by eva Poleschinski Showroom, Florianigasse 60/9, 1080 Wien; 85-145€).

[ep_anoui] by Eva Poleschinski SS 2014

Kooperationspartner: Plexiglasschmuck mit gestanztem Paillettenmotiv in Kooperation mit RAUSGEBRANNT, Schuhe von United Nude Wien.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.