Ressort
Du befindest dich hier:

Tag der Erdäpfel: Rezepte

Heute wird dem Erdapfel gehuldigt: Wusstest du, dass die ÖsterreicherInnen jährlich pro Kopf zirka 47 Kilogramm Erdäpfel verspeisen? Passend zum "Tag der Erdäpfel" haben wir fünf köstliche Rezepte rund um die Knolle! Plus: Wir verlosen drei Kochbücher!


Erdäpfelsalat mit Schafkäse und Granatapfelkernen © Bild: AMA-Marketing

Erdäpfelsalat mit Schafkäse und Granatapfelkernen

Zutaten (für 4 Personen):
60 dag Erdäpfel
10 dag Jungzwiebel
20 dag Schafkäse (in Salzlake gereift)
3 Esslöffel Öl
3 Esslöffel Apfelessig
125 ml Rindsuppe
1 Granatapfel
Zucker
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Erdäpfel kochen, schälen und feine Scheiben schneiden.
Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Jungzwiebel in feine Scheiben schneiden und den Schafkäse mit der Hand grob zerkleinern. Aus der Suppe, Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Zwiebeln, Schafkäse, Erdäpfel und Granatapfelkerne mit der Marinade vermischen. Den Salat 10 Minuten ziehen lassen.
Tipp: Die Kerne von Granatäpfeln sind von einer saftigen, aromatisch schmeckenden, roten Samenschale umhüllt. Durch lange Lagerung trocknet diese Hülle aus und der kostbare Saft geht verloren. Kaufen Sie daher nur glänzende rote Früchte, deren Schale prall und unverletzt ist.