Ressort
Du befindest dich hier:

Weltbeste Erdbeer-Biskotten-Torte

Wir zeigen euch ein einfaches Rezept für eine leckere Erdbeer-Torte, mit der ihr eure Mama zum Muttertag überraschen könnt.

von

Erdbeer-Torte

Nicht nur am Muttertag ein köstliches Vergnügen!

© Thinkstock

Die Zutaten: 30 Biskotten, 100 ml Wasser, 100 g Zucker, 300 g Joghurt (3,2%), 60 g Staubzucker, 30 ml Zitronensaft, 15 g Gelatineblätter, 480 g Obers (geschlagen), 30 Stück mittelgroße Erdbeeren, 100 g Erdbeermarmelade, 30 ml Wasser, 2 Eiweiß, etwas Rosenwasser, 5 rote Rosenblätter (ungespritzte Baccara-Rosen), 100 g Kristallzucker

Die Zubereitung:

  • 100 ml Wasser und 100 g Zucker aufkochen, Biskotten auf der nicht gezuckerten Seite durchziehen, eine Springform (Ø 16 cm) mit Biskotten auskleiden.
  • Joghurt mit Staubzucker glatt rühren. Eingeweichte und ausgedrückte Gelatineblätter mit warmem Zitronensaft erhitzen, zum Joghurt geben. Obers zugeben, einfüllen.
  • Erdbeeren waschen, trocken tupfen und Grün entfernen. Früchte halbieren und dekorativ auf die Joghurtfülle setzen.
  • Erdbeermarmelade mit 30 ml Wasser aufkochen, etwas abkühlen lassen. Mit einem Pinsel über die Früchte träufeln. Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Eiweiß mit etwas Rosenwasser glatt rühren. Die Rosenblätter einzeln durchziehen, mit Kristallzucker bestreuen und über Nacht auf Backpapier trocknen lassen.
  • Springform entfernen, Torte auf einen schönen Teller setzen. Zum Schluss die kandierten Rosenblätter und einzelne Erbeeren im Ganzen auf der Torte verteilen.
Thema: Erdbeeren