Ressort
Du befindest dich hier:

Die 11 Erfolgsgeheimnisse einer Dating-App

Dating-Apps wie Tinder, Lovoo oder AppYou erleben gerade einen Boom! Hier erfährst du, was du schon immer über Dating-Apps wissen wolltest und worin die Geheimnisse der Partnersuche per App liegen.


Freundinnen benutzen Tinder © Bild: Thinkstock

Die richtige Dating-App auswählen

Bei der Vielzahl an Dating-Apps fällt es nicht immer leicht, die richtige App zu wählen.

Tinder hat seinen Sitz in den USA, eine Anmeldung ohne Facebook ist nicht möglich. Der App wird nachgesagt, dass sie verdammt oberflächlich ist und daher eher zu schnellem Sex, als zu einer Beziehung führt.

Align richtet sich sich nach den Sternzeichen und wählt danach deinen passenden Partner aus.

AppYou ist eine reine Dating-App, die sich an Nutzer in der Altersklasse 30+ richtet. Der Betreiber sitzt in Deutschland.
Im Gegensatz zu Tinder müssen die Nutzer bei AppYou ein echtes Profil mit umfangreichen Informationen zu Interessen, Hobbies oder Beruf etc. anlegen. Ein Foto ist hier Pflicht, ohne Foto sind viele Funktionen nicht nutzbar.

Je nachdem welches Ziel verfolgt wird, es gibt für nahezu alle Belange eine spezialisierte Dating-App, hier gilt es einfach auszuprobieren.