Ressort
Du befindest dich hier:

Stress? Dann solltest du DAS essen!

Das Büro, die Kinder, der Kerl an deiner Seite: der Stress wird dir zu viel. Wie du mit der richtigen Ernährung deine strapazierten Nerven entspannst.


Salat © Bild: iStockphoto

Salat

Die Dauerbelastung schlägt sich nicht nur auf deine Nerven, sondern auch auf deinen Schlaf. Erschöpfungszustände werden schneller erreicht, dein Immunsystem geschwächt. Was du jetzt dringend benötigst, ist eisenreiche Nahrung. Eisen fördert die Blutbildung und optimiert den Sauerstofftransport zu den Zellen. Besonders viel Eisen ist in Fleisch, Salat, Fenchel und Linsen enthalten. Mit Leinöl angemacht, hast du eine ausgezeichnete Nervennahrung. Übrigens: Eisen wird vom Körper in Kombination mit Vitamin C besonders gut aufgenommen. Also: ein Glas O-Saft dazu!