Ressort
Du befindest dich hier:

Ernährung: Die besten Krebskiller

von

Schutz auf dem Teller: Diese leckeren Lebensmittel sind Krebskiller! Sie liefern Wirkstoffe, die die Gefahr einer Krebserkrankung minimieren können.


Brokkoli © Bild: Thinkstock

Brokkoli

Brokkoli gilt als DAS Antikrebsgemüse und hat die höchste Vitamin- und Mineralstoffdichte aller Gemüsesorten. So wappnen seine Wirkstoffe die Zellen nicht nur gegen freie Radikale, sondern sind auch in der Lage, das Wachstum von Krebszellen zu hemmen. Im Visier der Forscher ist in letzter Zeit der Brokkoli-Inhaltsstoff Sulforaphan, der sogar resistente Tumorstammzellen verwundbar machen soll. Übrigens: Auch die meisten anderen Kohlarten liefern diesen sowie andere wichtige Wirkstoffe. Tipp: Vor allem roher Brokkoli oder Brokkoli-Sprossen sind eine geballte Ladung an Antikrebs-Power.