Ressort
Du befindest dich hier:

Aber bitte mit Soja!

von

Sojabohnen sind der absolute Ernährungstrend. Die vielen Soja-Produkte sind nicht nur gesund, sondern auch hervorragend für schnelle und leckere Rezepte geeignet.


Tofu © Bild: Corbis

Tofu

Tofu zeichnet sich durch eine schnittfeste Masse aus, die von der Konsistenz her einer Mischung aus Schafkäse und Mozzarella ähnelt. Vom Geschmack her lässt sich feststellen, dass Tofu zart säuerlich, fast geschmacksneutral ist und eventuell leicht nach Sojabohnen schmeckt.

Tofu ist Topfen aus Sojamilch, dem die überschüssige Flüssigkeit entzogen wurde.

Zubereitung: Tofu ist ein absolutes Allround-Produkt in der Küche. Er schmeckt roh, gebraten, geräuchert, gekocht, mariniert, gegrillt, paniert oder frittiert besonders gut. Wichtig dabei ist jedoch in jedem Fall eine kräftige Würzung!
Tipp: Besonders lecker schmeckt Tofu, wenn man ihn in einem Kräutersalz und Paprikapulver wendet und in Ernussöl scharf anbrät.
Er kann aber auch als Einlage in Suppen oder Eintöpfe verwendet werden.

Gesundheit: Tofu stellt eine gute Alternative zu Fleisch dar, da Tofu hochwertiges Eiweiß liefert. Weitere Vorteile sind, dass Tofu wenig Fett, kein Cholesterin, dafür viele B-Vitamine, Magnesium und Eisen enthält.