Ressort
Du befindest dich hier:

Erogene Zonen: 9 Stellen, die ihn wild machen!

von

Es ist ein böses Vorurteil, denn: Dein Mann hat wesentlich mehr erogene Zonen als nur den Penis. Neun Stellen, deren Berührung ihn ganz wuggi machen!


Seine Fersen © Bild: Thinkstock/iStock/Eskemar

Seine Fersen

Die Füße sind ein Zentrum für empfindliche Nervenenden – und bilden eine direkte Linie zu den anderen erogenen Punkten seines Körpers.

So berührst du ihn: Massiere zunächst mit beiden Händen vom Knöchel zur Ferse. Dann reibst du die Fußsohle mit kräftigem Druck deines Daumens. Für einen zusätzlichen erotischen Kick nimmst du seinen großen Zeh in den Mund und saugst intensiv daran....