Ressort
Du befindest dich hier:

Erogene Zonen: 9 Stellen, die ihn wild machen!

von

Es ist ein böses Vorurteil, denn: Dein Mann hat wesentlich mehr erogene Zonen als nur den Penis. Neun Stellen, deren Berührung ihn ganz wuggi machen!


Sein Ohr © Bild: Thinkstock/iStock/Geoff Goldswain

Sein Ohr

Das Ohr verfügt über hochempfindliche Nervenenden, die einen direkten Draht zu seinem Penis bilden.

So berührst du ihn: Roll und knete das Ohrläppchen zwischen Daumen und Zeigefinger, während du gleichzeitig mit der Zunge entlang der äußeren Kante seines Ohres streichst. Kitzelt es ihn, dann verlangsame das Tempo. Nun mit der Zunge sanft in sein Ohr eindringen...huch!