Ressort
Du befindest dich hier:

Erotische Massage... so geht's!

von

Etwas Abwechslung beim Sex gefällig? Eine erotische Massage ist das perfekte Vorspiel, um dich und ihn in Stimmung zu bringen. Die wichtigsten Handgriffe!


Kopf © Bild: © Corbis. All Rights Reserved.

Kopf

Der Kopf ist voller feiner Nervenenden, die sensibel auf Berührungen reagieren. Hier solltest du mit der erotischen Massage beginnen – auch, um ihn für die folgenden Berührungen zu entspannen. Streiche sanft mit den Handflächen über sein Gesicht und massiere die Schläfen mit den Fingerspitzen. Lass sie mit etwas Druck mehrmals nach außen gleiten. Höhepunkt dieser ersten Massageeinheit: eine abschließende Ohrmassage. Dafür knetest du seine Ohrläppchen sanft von oben nach unten.