Ressort
Du befindest dich hier:

Erotische Massage... so geht's!

von

Etwas Abwechslung beim Sex gefällig? Eine erotische Massage ist das perfekte Vorspiel, um dich und ihn in Stimmung zu bringen. Die wichtigsten Handgriffe!


Die Oberschenkel © Bild: © Corbis. All Rights Reserved.

Die Oberschenkel

Von den Füßen wanderst du weiter nach oben. Massiere erst mit kreisenden Bewegungen seine Waden, dann kräftig seine Oberschenkelmuskel. Wechsle starken Druck und sanfte Streicheleinheiten ab. Je näher zu seiner erogensten Stelle kommst, desto vorsichtiger werden deine Massageeinheiten. Lass' dir hier vor allem viel Zeit – er soll schließlich unter deinen Händen richtig hibbelig werden.