Ressort
Du befindest dich hier:

Erstes Baby-Restaurant in Wien eröffnet

Die Gründerin von Wiens erstem Baby-Restaurant ist selbst zweifache Mutter - es war ihr also ein Anliegen! Und zahlreiche Eltern profitieren ab jetzt davon!


Wiens erstes Babyrestaurant
© iStockphoto.com

Essen gehen mit Kleinkind? Nicht immer so einfach: Denn wird geschrien oder laut gelacht, wird man von den Nebentischen schon einmal schief angesehen. Dazu kommt, dass viele Restaurants nicht wirklich auf die kleinen Gäste vorbereitet sind: Nur weil ein Wiener Schnitzel kleiner ist, ist es beispielsweise nicht unbedingt besser für Babys geeignet. Und Gemüsebrei steht selten auf der Karte. Dazu kommen vielleicht auch noch unpassendes Besteck oder Geschirr für die lieben Kleinen.

Genau dafür möchte Svetlana Hartig im "FreshBaby & Family Bistro" eine Alternative bieten. Denn im neuen Lokal in der Billrothstraße, im 19. Wiener Bezirk, stehen die Kleinsten im Mittelpunkt. Es wird salzfrei und ohne raffinierten Zucker gekocht und Baby-led Weaning und Familienkost sind eine Selbstverständlichkeit. Und während man sich als Elternteil einen Kaffee gönnt, können sich Kinder auch im eigenen Spielbereich austoben.

Wiens erstes Baby-Restaurant

FreshBaby & Family Bistro
Wo? Billrothstraße 18/8, 1190 Wien
Mehr Infos? freshbaby.at/das-bistro.
Da das Bistro sehr klein ist, wird gebeten nach Möglichkeit mit Tragetuch zu kommen, da nur wenig Platz für Kinderwägen vorhanden ist.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .